weather-image

Harte Schale, gesunder Kern: Warum die „Kalorienbomben“ schlau und schlank machen

Fit mit Fett: Nüsse sind gut für Herz und Hirn

Sie sind das beste Verwöhn-Programm für Herz und Hirn, putzen die Gefäße und bringen das Gedächtnis auf Trab: Nüsse machen schlau. Und schlank. Obwohl sie mit einem Fettgehalt von 70 Prozent von Diät-Aposteln lange Zeit als Dickmacher verteufelt wurden, weiß man heute, dass sie in Maßen genossen, eher schlank machen, weil sie den Verdauungsapparat ankurbeln. Ernährungswissenschaftler setzen sie ganz oben auf ihre Hitliste: „Mit einer Handvoll Nüsse täglich riskiert man kein Übergewicht.“ Stattdessen erweise man seiner Gesundheit einen unschätzbaren Dienst. Schon vier kleine Portionen pro Woche wirken sich positiv auf den Cholesterinspiegel aus, beugen Diabetes und Parkinson vor, bremsen frühzeitige Arteriosklerose und senken das Herzinfarkt. Was gut fürs Herz ist, ist auch gut für den Kopf: Mit ihren Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, ihrem hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren gelten Nüsse seit alters her als Gehirnnahrung.

veröffentlicht am 10.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 16:41 Uhr

Hanna Piepenbrink bietet Walnüsse aus eigener Ernte an.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt