weather-image
16°

Überreste sollen für die Restaurierung eines Fachwerkhauses an der Kleinen Straße verwendet werden

Fischerhaus lebt weiter – doch anders

HAMELN. Das alte Fischerhaus hat doch eine Zukunft - allerdings anders als erwartet. Seit 2012 lagern die Bauteile des Fachwerkhauses auf dem Außengelände des Museumsdepots. Ein Wiederaufbau wird es nicht geben. Die Restbestände sollen daher für das Haus in der Kleinen Straße Nr. 7 verwendet werden.

veröffentlicht am 06.10.2019 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 06.10.2019 um 19:40 Uhr

Zimmermann Burkhard Jürgens bei der Arbeit im Fachwerkhaus an der Kleinen Straße. Foto: fn
Dr. Guido Erol Hesse-Öztanil

Autor

Dr. Guido Erol Hesse-Öztanil Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt