weather-image
14°

Finkenborner Weg wird erneuert – Vollsperrung

veröffentlicht am 13.09.2016 um 16:04 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

Der Finkenborner Weg ist als Ruckelpiste bekannt. Nun wird er erneuert. Foto: wal

Die Arbeiten beschränken sich auf den Bereich von der Zufahrt zur Lufa bis zum Ende der Bebauung (Ende der Tempo-30-Zone). Vorgesehen ist, die Asphaltschichten zu erneuern und zu verstärken. Die neue Fahrbahn wird deshalb etwa zehn Zentimeter über dem bisherigen Niveau liegen. Die Anschlüsse an Garagen und Hofeinfahrten sollen berücksichtigt und, falls erforderlich, angepasst werden. Zunächst wird die von der Stadt beauftragte Firma damit beginnen, den Fußweg sowie die Bordsteine und Gossen neu erstellen.

Auch während der Sperrung der Straße haben Anwohner die Möglichkeit, ihre Grundstücke mit Pkw zu erreichen, heißt es aus dem Rathaus. Sollten Zufahrten vorübergehend nicht erreichbar sein, werde dies „rechtzeitig bekannt gegeben“. Das Parken am Fahrbahnrand zwischen Lufa und den Häusern Nummer 15 und 16 ist während der Bauphase nicht möglich.

Die Arbeiten sollen nach Angaben der Stadt voraussichtlich bis Mitte November abgeschlossen sein. Das Projekt ist Teil des Verkehrsmodernisierungskonzepts der Stadt. Für die Arbeiten am Finkenborner Weg ist ein Betrag in Höhe von rund 210 000 Euro eingeplant.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?