weather-image
×

Drei Tage Open-Air-Kino im Bürgergarten

Filme unter freiem Himmel

veröffentlicht am 27.07.2016 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

Am Donnerstag startet das Programm mit der Verfilmung von Hape Kerkelings Bestsellerroman „Ich bin dann mal weg“. Devid Striesow spielt Hape Kerkeling – seine Reise über den Jakobsweg wurde zum Bestseller. Am Freitag darf gelacht und geweint werden… Fast zwei Millionen Zuschauer haben den Film zu einem riesen Erfolg gemacht: „Der geilste Tag“ erzählt die Geschichte von Andi und Benno. Eigentlich sind der ebenso schrullige wie ambitionierte Pianist Andi (Matthias Schweighöfer) und der Lebenskünstler Benno (Florian David Fitz) grundverschieden, eine gemeinsame Sache haben sie aber: Die beiden sind todkrank und wollen noch einmal richtig was erleben.

Am Samstag gibt es nach zwei europäischen Filmen auch einen US-Blockbuster. Die Frauenkomödie „How To Be Single“ stellt sich die Frage: Wie verhält man sich als Single in der Stadt, die niemals schläft? Das muss Alice (Dakota Johnson) erst lernen, als sie sich von ihrem Freund trennt und einen neuen Job in New York City antritt.

Nach der Pause und vor dem zweiten Teil wird übrigens der Kurzfilm „Schön hier“ gezeigt. Bei dem Videoprojekt der Dewezet waren Leser aufgerufen worden, zu zeigen, was sie „schön hier“, also in der Region, finden. Ergebnis ist ein emotionaler Kurzfilm von zirka sieben Minuten Länge.

Den Auftakt macht am Donnerstag Hape Kerkeling (Devid Striesow). Foto: pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt