weather-image
10°

Feuerwehr-Aktionswoche startet mit spektakulärer Übung

veröffentlicht am 15.09.2013 um 13:34 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Mit einer spektakulären Rettungsübung startete die Feuerwehr an der Stadtgalerie die Aktionswoche.
Hameln (gro). Samstagnachmittag, 14 Uhr. Die Menschen genießen ihren Bummel durch die Fußgängerzone. Plötzlich übertönen Martinshörner die Geräuschkulisse, mit mehreren Fahrzeugen rückt die Feuerwehr an. Die Einsatzkräfte springen aus den Wagen, legen Atemschutzmasken an und eilen zum Seiteneingang der Stadtgalerie. Die Feuerwehrleiter wird vor das Gebäude gefahren und ausgefahren, wer seinen Blick nach oben richtet, sieht weißen Qualm aus den oberen Fenstern der Stadtgalerie dringen. Minuten später wird eine „verletzte Person“ über die Leiter gerettet. Nach dem ersten Schreck wird allerdings schnell klar: Es handelt sich um eine Übung, die den Auftakt bildet zu einer gemeinsamen Aktionswoche der Stadtgalerie und der Feuerwehr. Eine Woche lang, bis zum 21. September, werden im Rahmen einer Ausstellung rund um das Feuerwehrwesen in der Stadtgalerie Exponate aus dem Feuerwehrmuseum zu sehen sein, darunter Uniformen aus den letzten zwei Jahrhunderten, Helme, Lederlöscheimer, mit Petroleum betriebene Lampen und vieles mehr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt