weather-image
16°

Asphalt war dermaßen glitschig, da drehten sogar Reifen durch

Feuerwehr bekämpft Ölspur

Hameln (ube). Auf einigen Straßen von Hameln war es gestern Vormittag glatt und glitschig. Beim Anfahren vor der Ampel an der Fahlte/Ecke Süntelstraße drehten sogar Autoreifen durch. Ausgelaufener Dieseltreibstoff machte das Fahren gefährlich. Zwei Feuerwehren, der Bauhof und die Straßenmeisterei waren stundenlang im Ölbekämpfungseinsatz. Polizisten suchten nach dem Verursacher. Wer den Kraftstoff verloren hat, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

veröffentlicht am 26.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 12:21 Uhr

270_008_4281110_hm102_2704.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt