weather-image

Zu Gast: „Robin Hood“

Feuerpfeile auf Guy Fawkes

HALVESTORF. Heute würde man ihn wohl als Terroristen bezeichnen: Guy Fawkes, den katholischen Offizier des Königreichs England, der am 5. November 1605 ein Sprengstoff-Attentat auf König Jakob I. und das englische Parlament versuchte – doch es misslang. Seitdem wird das Scheitern mit einem „Bonfire“, einem Freudenfeuer, gefeiert. Eine Tradition, die auch der vor vier Jahren wieder gegründete „British-German Club“ in Hameln aufgenommen hat.

veröffentlicht am 04.11.2018 um 15:10 Uhr

Sie haben das Feuer entfacht: der Hamelner Rattenfänger und Robin Hood aus Nottingham. Foto: EAW
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt