weather-image
17°

Bewohner verlieren alles, was sie besaßen

Feuer verwüstet Haus – Familie obdachlos

Klein Berkel. Als die Feuerwehr am Grasbrink in Klein Berkel eintrifft, ist das Zweifamilienhaus schon nicht mehr zu retten. Meterhoch schlagen Flammen aus Fenstern, eine schwarze Rauchsäule steigt auf und verdunkelt den Himmel. Der beißende Qualm zieht zunächst über die Bundesstraße 1 zum Mengerberg. Später dreht der Wind in Richtung Fort Luise. Die Feuerwehr rät Anwohnern, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

veröffentlicht am 26.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 17.01.2017 um 16:03 Uhr

270_008_7592321_hm122_Feuer_ube_2611.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt