weather-image
32°
×

Feuer in Wangelister Reihenhaus

veröffentlicht am 11.03.2015 um 17:21 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). Am Mittwochmittag quoll in Wangelist beißender Qualm aus einem Kellerfenster. Die Schwaden zogen sogar in ein Nachbarhaus. Dort fingen Rauchmelder an zu piepen. Im Keller wurden die Einsatzkräfte fündig. Wäsche, die auf einem Herd abgelegt worden war, hatte sich entzündet. Qualm zog durch das Haus. Retter kümmerten sich um eine Hausbewohnerin und deren Tochter. Die Frauen hatten glücklicherweise keine giftigen Gase eingeatmet. Ermittler der Tatort-Gruppe gehen davon aus, dass ein Schalter des Elektroherdes versehentlich verstellt wurde. Eine Herdplatte wurde deshalb heiß und verursachte den Kellerbrand.

 

Qualm wabert aus dem Kellerfenster eines Reihenhauses an der Senator-Müller-Straße. Feuerwehrleute rollen Schläuche aus. Ein Löschtrupp sucht nach der Urasache. Foto: ube


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige