weather-image

Landrat sieht in Schul-Plan einen Vorgriff

„Festlegungen nicht richtig“

Hameln. „Wir machen uns nicht kirre.“ Wenn es um die Schulentwicklung in Hameln geht, wirkt Landrat Tjark Bartels zunächst mal gelassen. Die Verwaltung der Stadt Hameln hatte mit einem ersten Entwurf vorgelegt – und hat damit auch „eigene Pfähle“ eingeschlagen, wie Bartels es formuliert.

veröffentlicht am 12.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt