weather-image
22°
×

Festkonzert begeisterte im Münster

veröffentlicht am 04.02.2009 um 14:04 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln. Langen Applaus erntete am Dienstagabend das Festkonzert, das im Münster St. Bonifatius zu Ehren Felix Mendelssohn Bartholdys stattfand. Der Komponist und Dirigent, der mit dem Konservatorium in Leipzig Deutschlands erste Musikhochschule gegründet hatte, hätte an diesem Tag seinen 200. Geburtstag gefeiert. In Hameln feierten die zahlreichen Besucher ein begeisterndes Konzert, das musikalisch und stimmlich zu überzeugen wusste und an dem sicher auch das Geburtstagskind seine wahre Freude gehabt hätte. Eine ausführliche Konzertkritik lesen Sie morgen in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige