weather-image

Fernseher fängt Feuer - Wohnzimmer komplett ausgebrannt

veröffentlicht am 26.10.2011 um 10:35 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Wohnungsbrand

Holtensen (tis). Ein Wohnungsbrand in der Hamelner Ortschaft Holtensen richtete in der Nacht einen Sachschaden von mehreren 10 000 Euro an. Ausgelöst wurde das Feuer durch einen defekten Fernseher.  

Was für einen Schrecken für eine alte Dame (75). Plötzlich stand ihr Wohnzimmer in einem Einfamilienhaus in Brand. Der Fernseher hatte um 23.15 Uhr Feuer gefangen. Die Flammen breiteten sich aus und zerstörten das Wohnzimmer. Auch auf die Bibliothek und die Räume im Erdgeschoss drohte der Brand sich auszudehnen. Hitze und Ruß richteten dort schwere Schäden an.

Die Ortswehr Holtensen und die Hauptberufliche Wachbereitschaft der Feuerwehr Hameln bekämpften die Flammen. Die Seniorin hatte sich bereits in Sicherheit gebracht.

Zuvor um 18.55 Uhr wurde die Wachbereitschaft zu einem Feuer in die Walkemühle an der Kaiserstraße in Hameln gerufen. Dort hatte ein stark alkoholisierter Bewohner (46) aus Frust Kleidung in Brand gesteckt. Das Feuer wurde schnell gelöscht.

Um 1.40 Uhr morgens ging die Meldung ein, dass ein Teerkocher in einer Wohnung an der Basbergstraße brennen würde. Die Einsatzkräfte stellten aber nur eine kleine Gasflamme unter dem Teerbehälter fest.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt