weather-image

Feriencard: Noch Plätze frei

veröffentlicht am 23.06.2016 um 19:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

HAMELN. Für alle Familien, die kurzfristig noch auf der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten und Ferienspaß für ihre Kinder sind, liegt eine Lösung nahe: Viele ganz-und halbtägige Aktionen im Rahmen der Sommerferienbetreuung haben noch freie Plätze, melden die Organisatoren. Hier einige Beispiele: Jüngere Kinder von sechs bis zehn Jahren dürfen sich von der ersten bis zur sechsten Ferienwoche im Kinderhaus Rohrsen austoben. Für sechs- bis zwölfjährige Schüler kommen noch Angebote wie die Ferienwanderung – mit oder ohne Zirkus – in den ersten drei Ferienwochen sowie ab der vierten Woche auch Spiel-und Spaß im Kinderspielhaus hinzu. Kunstbegeisterte Kids können ebenfalls in dieser Woche mit dem Kunstprojekt im Kinderspielhaus ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Kleine Abenteurer bekommen einiges Geboten: Neben dem Ferienzeltlager Tönebön-Camp für Kids von 8-15 Jahre vom 18.bis zum 22. Juli gibt es in diesem Jahr erstmalig ab dem 11. Juli mit dem Schnupper-Camp für Kids von sechs bis zehn Jahren ein Zeltlager für jüngere Kinder. Für alle Angebote sind Anmeldungen online unter www.feriencard.hameln.de, im FiZ (Osterstraße 46) oder unter der Nummer 05151/202-3456 möglich. Im FiZ erhalten Eltern zudem das Feriencard-Heft, online steht es unter www.fiz.hameln.de zur Verfügung.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt