weather-image
×

„Es war so unfassbar“

Femizid an Wioletta P. hat tiefe Spuren im Frauenhaus hinterlassen

HAMELN. Der Mord an Wioletta P., die im vergangenen Jahr von ihrem gewalttätigen Partner ins Frauenhaus geflüchtet war, hat tiefe Spuren bei den Mitarbeiterinnen hinterlassen. Weil das passiert war, was immer wie eine Drohung über den Frauen schwebt, die zu ihnen kommen: Dass die Gewalt trotz Schutz eskaliert und die ...

veröffentlicht am 08.03.2021 um 09:00 Uhr
aktualisiert am 08.03.2021 um 12:23 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige