weather-image

Raumprogramm für Rathaus soll „schnellstmöglich“ vorgelegt werden / Rat stimmt zu

FDP fordert Stadt auf: „Kommt in die Puschen“

Hameln. Wird das in die Jahre gekommene Hamelner Rathaus saniert oder wird ein Neubau nötig? Diese Frage ist noch ungeklärt. Gleichwohl hat die Politik mit ihrem einstimmigen Ratsbeschluss am Mittwochabend die Verwaltung beauftragt, „schnellstmöglich ein Raumprogramm für das Rathaus vorzulegen“. Damit folgten die Mandatsträger einem Antrag der FDP-Fraktion.

veröffentlicht am 11.12.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:59 Uhr

270_008_7807389_hm107_Dana_1112.jpg
Kerstin Hasewinkel

Autor

Kerstin Hasewinkel Stv. Redaktionsleiterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt