weather-image

fbhetrhreg

Den Übergang in den Ruhestand erlebte Gretel Harder aus Bückeburg mit einer besonderen Überraschung. Am Abend ihres letzten Arbeitstages wurde die 65-Jährige von Freunden vor ihrer Arbeitsstätte, dem Juweliergeschäft Christ in der Bäckerstraße in Hameln, abgeholt. Für die Fahrt durch die Fußgängerzone und durch die Stadt-Galerie, wo sich eine Filiale von Christ befindet, wurde sie mit einem besonderen Gefährt bewegt. Der Initiator des Unternehmens, Wilfried Meyer (61) aus Bückeburg, hatte eigens dafür einen mit Blumen geschmückten Wagen mit Gartenstuhl und Sonnenschirm gebaut, um der künftigen Ruheständlerin ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Glückwünsche für die bevorstehende Zeit wurden übrigens auch von vielen Passanten ausgesprochen.

veröffentlicht am 05.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_5447831_hm403_0505.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt