weather-image

Neue Ideen für radweglosen Verbindungsweg

Fahrradstraße zwischen Afferde und Hastenbeck?

HASTENBECK/AFFERDE. Eine Umwidmung der östlichen Verbindungsstraße zwischen Hastenbeck und Afferde zum reinen Radweg? Das war die jüngste Idee, die bei der Frage ins Gespräch kam, was für die Radfahrer getan werden soll, die auf der radweglosen Strecke von der Afferder Straße in Hastenbeck und der Cumberlandstraße in Afferde verkehren. Doch das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange.

veröffentlicht am 08.02.2019 um 16:27 Uhr
aktualisiert am 08.02.2019 um 20:00 Uhr

Für Radfahrer wird es auf dem östlichen Verbindungsweg zwischen Afferde und Hastenbeck eng. Foto: Dana
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt