weather-image
21°
×

Etwa 270 Viertklässler auf der Strecke

Fahrradprüfung: Kleine Radler in Hameln unterwegs

HAMELN. Nach einer einjährigen Unterbrechung findet am heutigen Montag, 19. Juli, wieder eine Fahrradprüfung für einige der Hamelner Viertklässler statt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer an dem Tag in der Zeit zwischen 8 und 12.30 Uhr um besondere Rücksicht auf der Prüfstrecke.

veröffentlicht am 19.07.2021 um 05:00 Uhr

Die Strecke, auf der die Fahrfertigkeiten der Schülerinnen und Schüler überprüft werden, führt über die Sedanstraße, den 164erRing, die Wettorstraße und die Gröninger Straße.

In diesem Jahr werden nur etwa 270 Schülerinnen und Schüler in diesem Bereich unterwegs sein. Für die nicht teilnehmenden Grundschulen werden an anderen Tagen eigenständige Prüfungen im Umfeld der jeweiligen Schulen durchgeführt.

Die Polizei ist zusammen mit der Verkehrswacht Stadt Hameln e. V. und mit Unterstützung der Sparkasse Hameln-Weserbergland als Sponsor für den Ablauf dieser Aktion „Sicher auf zwei Rädern“ zuständig.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige