weather-image
17°

Die Schlüssel der Einstellkästen an der Pfortmühle sind verschwunden / Stadt sucht neue Lösung

Fahrradboxen werden zu Privatparkplätzen

Hameln (cl). Klaus Brümmer (65) aus Bensen ist sauer. Er möchte sein hochwertiges Fahrrad gern in eine der neuen Abstellboxen zwischen Pfortmühle und Amtsgericht schieben – doch das ist seit längerer Zeit nicht möglich. „Am Anfang waren noch alle Schlüssel da, und ich konnte mein Fahrrad bequem und sicher in einer Box parken. Doch schon vor dem Tag der Niedersachsen sah ich das erste Mal, dass viele der Schlüssel fehlen.“ Die Idee mit den Fahrradboxen findet Klaus Brümmer an sich gut: „Ein sicheres Schloss hilft zwar gegen Diebstahl, doch vor mutwilligen Beschädigungen ist das Rad dadurch nicht geschützt. Da sind Fahrradboxen einfach sicherer.“

veröffentlicht am 30.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 11:41 Uhr

270_008_4146454_hm305_3107.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt