weather-image
15°

54-stündiger Großeinsatz von Polizei, Zoll und Justiz / Zwei Autofahrer verhaftet

Fahnder stoppen Bekiffte und Betrunkene

Hameln (ube). Sie kontrollierten rund um die Uhr – und das an drei Tagen. Während des Großeinsatzes deckten die Verkehrsfahnder in Hameln 67 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten auf. Zudem gingen den Polizisten zwei Männer (28, 37) ins Netz, gegen die Haftbefehle vorlagen. Der eine war bundesweit gesucht worden, weil er mehrfach nicht zu einer Gerichtsverhandlung gekommen war, der andere, weil ein Richter gegen ihn Untersuchungshaft angeordnet hatte.

veröffentlicht am 07.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt