weather-image
15°
×

Fahnder stoppen 38 Autofahrer

veröffentlicht am 20.05.2010 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (ube). Verkehrsfahnder einer Spezialeinheit der Polizeiinspektion Hameln/Holzminden haben am Donnerstag an vier Stellen im Stadtgebiet die Geschwindigkeit überwacht. Das teilte Kommissar Dirk Barnert auf Anfrage mit. Innerhalb weniger Stunden seien 38 Verwarnungen ausgesprochen worden, hieß es. Der schnellste Autofahrer wurde auf der Wangelister Straße erwischt. Er fuhr 73 km/h, obwohl dort nur Tempo 50 erlaubt ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige