weather-image
×

Fahnder stellen zehn Tatverdächtige in 24 Stunden

veröffentlicht am 16.05.2011 um 17:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (ube). Nach einem Einbruch in ein Elektro-Fachgeschäft an der Deisterstraße haben Fahnder der Hamelner Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Es handele sich um einen amtsbekannten Mann (22), der bereits wegen Drogen- und Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten sei, hieß es auf Anfrage der Dewezet.

 Der 22-Jährige ist der 10. Tatverdächtige, der am Wochenende innerhalb von nur 24 Stunden in Hameln dingfest gemacht werden konnte. Zuvor waren bereits fünf Personen nach einem Einbruch in die Schlecker-Filiale an der Osterstraße und vier weitere nach einem Bandendiebstahl im Hagebau-Markt an der Werftstraße gestellt worden (wir berichteten). In allen drei Fällen ist der schnelle Fahndungserfolg couragierten Bürgern zu verdanken.
 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt