weather-image

Stadt empfiehlt: Weiträumig umfahren

„Fahlte“ bis Jahresende gesperrt

HAMELN. Für Autofahrer in Hameln wird es eng: Ab Dienstag, 14. Januar, muss die Fahlte voll gesperrt werden. Die Verbindung von der Springer Landstraße über Basbergstraße und Reimerdeskamp ist damit in beiden Richtungen nicht mehr durchgehend befahrbar. Die Stadt richtet eine Umleitung über Schillerstraße, Wilhelm-Busch-Straße und Süntelstraße ein.

veröffentlicht am 10.01.2020 um 14:37 Uhr
aktualisiert am 10.01.2020 um 18:20 Uhr

Aufgrund umfangreicher Bauarbeiten wird die „Fahlte“ bis einschließlich Dezember gesperrt. Foto: dana

Autor:

Gabriele Müller


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt