weather-image
10°
×

Facebook-Spenden-Kalender jetzt im Handel

veröffentlicht am 07.12.2011 um 16:56 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (red). Die Spendenaktion der Facebook-Gruppe „Wenn Du in Hameln aufgewachsen bist, dann...“ zugunsten der Kinder vom Reseberg geht nun auch in Hameln an die Verkaufstresen.

Wie bereits berichtet, haben die knapp 2600 Mitglieder dieser Internet-Gemeinschaft eine Aktion zugunsten der Reseberg-Kinder gestartet. Nach über 170 Vorbestellungen und der Auslieferung des Hameln-Kalenders - von den Mitgliedern „Hamelender“ genannt - ist er seit heute auch im Freiverkauf für 9,80 Euro bei folgenden Sponsoren erhältlich:

  • Leder Mönckemeyer
  • Friseur-Team Warnecke
  • auf dem Weihnachtsmarkt bei Fisch-Meyer
  • auf dem Weihnachtsmarkt Blumen-Ehlerding

Wie alle Beteiligten stellen auch sie Fläche und Arbeitskraft unentgeltlich zur Verfügung und sorgen dafür, dass der Reinerlös zu hundert Prozent an das Kinderheim Reseberg geht.

Die Organisatoren der Interessengemeinschaft „Hamelner für Hameln“, Peter Giller und Markus Götz, haben mit einer solchen Resonanz nicht gerechnet und nur 400 „Hamelender“ produzieren lassen. „Sollte es jetzt einen Run geben, werden wir nachdrucken lassen, und bis 31. Dezember dafür sorgen, dass der Kalender bei den Spendern ist“, sagt Giller.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige