weather-image

Upnor soll für Fußgänger vorzeitig geöffnet werden

Ex-Britengelände an der Weser nun doch bald offen für alle?

HAMELN. War alles nur ein großes Missverständnis? Haben Politik und Rathaus schlichtweg aneinander vorbeigeredet? Zumindest kann sich die Stadtverwaltung jetzt doch eine Öffnung von Upnor – dem ehemals britischen Militärgelände zwischen Weser und Fischbecker Landstraße – vorstellen – unter bestimmten Voraussetzungen.

veröffentlicht am 31.01.2019 um 13:48 Uhr
aktualisiert am 31.01.2019 um 21:20 Uhr

Zugänge zu dem ehemaligen Militärgelände an der Weser gibt es auch jetzt schon – wenn auch nicht rechtmäßig. Foto: Dana
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt