weather-image
16°

„Hallo Luther!“ längst nicht mehr nur in Hameln-Pyrmont ein Thema

Evangelischer Exportschlager

Hameln. Am Anfang war das Wortspiel: „Hallo Luther“ statt Halloween, Reformationstag, statt importiertes Brauchtum. So begann 2003 im Kirchenkreis Hameln-Pyrmont die Karriere der Aktionen rund um den Reformator. Längst ist die Evangelisch-lutherisch Landeskirche mit von der Partie. Aber auch in Gera sei der Titel „Hallo Luther“ schon aufgetaucht, erzählt Pastor Simon Pabst aus Groß Berkel, einer der fünf Organisatoren.

veröffentlicht am 15.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr

270_008_7501145_hm201_Hallo_Luther_Wal_1510.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt