weather-image

Arbeiten in der Osterstraße fortgesetzt / Leitungen für die Bäckerstraße

Es wird wieder gebaggert – Minusgrade stören Ablauf nicht

Hameln (bha). Der Blick aufs Thermometer hätte gestern Morgen vermuten lassen können, dass ausgerechnet am Tag, an dem es wieder losgehen soll, rein gar nichts losgeht. Endlich ein Hauch von Winter, minus vier Grad – aber dann doch nicht kalt genug, als dass die Bauarbeiten in der Fußgängerzone nicht fortgesetzt werden könnten. Erst, wenn das sogenannte Brechsand-Splitt-Gemisch durchfriere, „müssten die Arbeiten gestoppt werden“, sagt Stadtsprecher Thomas Wahmes. Planmäßig hat also das Unternehmen Boymann gestern seine Arbeit wieder aufgenommen und begonnen, den Untergrund auf der Nordseite der Osterstraße auf Höhe Mönckemeyer und Museumscafé aufzureißen.

veröffentlicht am 17.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 04:41 Uhr

270_008_5147837_hm105_1701.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Erst wird der Boden ausgekoffert, Sand- und Mineralgemisch werden eingebaut, zum Schluss werden die Pflastersteine verlegt. „Es wird in Abschnitten von etwa 40 Metern gearbeitet, jeweils Nord- und Südseite im Wechsel“, sagt Wahmes. Spätestens Ende April wolle die Firma Boymann am Grünen Reiter angekommen sein. – vorausgesetzt, das Wetter lässt auch weiterhin den Winter ausfallen.

Parallel zu den Arbeiten in der Osterstraße wurden gestern in der Bäckerstraße Suchschachtungen vorgenommen, um festzustellen, wo Leitungen liegen. So soll vermieden werden, dass vorhandene Leitungen beschädigt werden; und nur auf Pläne „wollen wir uns nicht verlassen“. Zum einen seien die Leitungen manchmal nicht genau genug eingezeichnet, während andere eventuell gar nicht in den teils alten Plänen vorkommen. Ab heute werden auch in der Bäckerstraße zwischen Fischpforten- und Wendenstraße weiter Leitungen verlegt.

Auch die Bäckerstraße ist keine baustellenfreie Zone – dort gehen die vorbereitenden Arbeiten für die Sanierung weiter.

Aufriss in der Osterstraße – vor dem Museumscafé setzt sich erst einmal niemand mehr hin.

Fotos: Wal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt