weather-image

Ärgernis nächtlicher Krach / Polizei kommt nicht immer trotz Anrufs

„Es ist vier Uhr! Ruhe jetzt!“

Hameln. Ruhestörung gilt als eine der häufigsten Ursachen für Streit unter Nachbarn. Was zu bestimmten Zeiten erlaubt ist und was nicht, ist gesetzlich klar geregelt. Für die Betroffenen ist aber nicht immer eindeutig, wie sie sich verhalten sollen, wenn nachts auf dem Spielplatz gefeiert wird. Ein Anruf bei der Polizei garantiert jedenfalls nicht immer, dass sie auch kommt.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 18:28 Uhr
aktualisiert am 07.08.2017 um 19:30 Uhr

Schlaflos, weil es draußen zu laut ist. Foto: dpa
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt