weather-image

„Wucherfläche“ missfällt dem Ortsrat

Es grünt so grün auf der ungepflegten Wiese

Klein Berkel. Hans-Wilhelm Güsgen wünscht, er hätte eine Planierraupe. Was der langjährige Ratsherr der FDP aus Klein Berkel – er ist zugleich Mitglied des dortigen Ortsrates – damit machen möchte? Eine Fläche plattmachen. Genauer gesagt: ein Grundstück, das seit Jahren zugewuchert ist und die Anwohner der Ortschaft, die liebevoll ihre Vorgärten pflegen und teilweise auch, nicht zuletzt über den Heimatverein „Barchhusen“, für ein hübsches Erscheinungsbild ihrer Ortschaft sorgen.

veröffentlicht am 11.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

270_008_7493222_hm202_Klein_Berkel_Wal1110.jpg

Autor:

von christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt