weather-image
16°

Neun von zwölf Feuerwehrhäusern genügen den gesetzlichen Anforderungen nicht

Es droht die nächste Millionen-Baustelle

Hameln (ni). Hamelns Feuerwehren sorgen für die Sicherheit der Bürger. Doch jetzt kam heraus: Ihre eigenen Gebäude erfüllen die gängigen Sicherheitsstandards nicht. Neun von insgesamt zwölf Feuerwehrhäusern in den Ortsteilen weisen gravierende Mängel auf. Kommen nach den Abwasserkanälen jetzt noch weitere Millionen-Investitionen im Baubereich auf die Stadt zu?

veröffentlicht am 07.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5298617_hm211_0703.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt