weather-image
15°
×

Aus Platzmangel wird Feier nach draußen verlegt

Erste Trauerfeier der Aleviten im eigenen Gotteshaus

HAMELN. Das Kulturzentrum, das sich die Aleviten in der Zentralstraße in den vergangenen Monaten eingerichtet haben, trägt Früchte: Am Montag hat die alevitische Gemeinde dort erstmals eine religiöse Trauerzeremonie abgehalten. Es war das erste Mal, das die Aleviten im Landkreis Hameln-Pyrmont diese Zeremonie in einem ...

veröffentlicht am 28.04.2017 um 20:18 Uhr

Philipp Killmann

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige