weather-image
×

Verein sieht persönliche Motive als Hintergrund

Ermittlungen im Tierheim: Missstände oder Luftnummer?

HAMELN. Eine polizeiliche Durchsuchung im Hamelner Tierheim – allerdings nicht, weil jemand das Wohl der Tiere in Gefahr gesehen hätte: Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt nun wegen des Verdachts der Untreue. Der Vorstand des Tierschutzvereins sieht dies als Höhepunkt einer persönlichen Fehde.

veröffentlicht am 23.01.2020 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 23.01.2020 um 20:50 Uhr

Frank Henke

Autor

Frank Henke Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt