weather-image
27°
Am kommenden Dienstag Solidaritätskundgebung und Infostand

Erinnerung an den Aufstand der Tibeter

Hameln (red). Zum 50. Jahrestag des tibetischen Volksaufstands und seiner blutigen Niederschlagung durch die chinesische Volksbefreiungsarmee veranstaltet die Tibet Initiative Deutschland e.V. am Dienstag, 10. März, Solidaritätskundgebungen vor den chinesischen Vertretungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München.

veröffentlicht am 02.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 09:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Auch in Hameln beteiligt sich die Tibetgruppe an den Aktionen: Am 10. März um 17 Uhr findet eine Solidaritätskundgebung auf dem Rathausplatz statt. Außerdem wird es einen Infostand geben, und es wird von der Stadt Hameln die Tibetflagge gehisst! Die Initiatoren bitten die Hamelner, sich an diesen Aktionen zu beteiligen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare