weather-image
25°
×

Öffentliche Toiletten unter dem Hochzeitshaus bleiben kostenlos

Entwarnung nach vermeintlicher Abzocke

Hameln. Martha und Albert Kiehne aus Lauenstein fahren öfter nach Hameln, um in der Stadt Besorgungen zu erledigen, Arztbesuche wahrzunehmen oder einfach einen Bummel durch die Geschäfte zu unternehmen. Bei einem längeren Aufenthalt kommt es durchaus vor, dass sie dabei auch die öffentlichen Toiletten der Stadt nutzen ...

veröffentlicht am 29.05.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige