weather-image
23°

Ministerium beruhigt Wassersportler / Umweltbericht keine Rechtsnorm

Entwarnung für Projekt Tündernsee

veröffentlicht am 23.12.2014 um 14:51 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Blick aus der Luft auf die Kiesseen bei Tündern. tk/jch

Hameln (fh). Der Umweltbericht des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums birgt keine Gefahr für das Projekt Tündernsee. Anders als das Landesraumordnungsprogramm (LROP), dem der Bericht zugeordnet ist, habe er nicht den Charakter einer Rechtsnorm. „Es kann sich folglich aus dem Umweltbericht kein Regelungsgehalt ergeben", gibt Ministeriumssprecher Manfred Böhling Entwarnung. In dem Bericht ist die Rede von „Beeinträchtigungen“ und „Belastungen“ von Binnengewässern durch Wassersport. Hubert Mertelsmann, Ehrenvorsitzender des Segel Club Hameln hatte das im Gespräch mit der der Dewezet kritisiert und Konsequenzen für Wassersportler befürchtet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?