weather-image

Gunda Hoefft ist Mentorin im Ehrenamt

Engagement mit Auszeichnung

Hameln. Knappe Ressourcen im Gesundheitswesen, wenig Zeit zum Zuhören – die Voraussetzungen für ein wenig Empathie am Patientenbett könnten besser sein. Umso wichtiger, dass es Menschen wie Gunda Hoefft gibt, die sich dieser Aufgabe ehrenamtlich stellen und moralische sowie praktische Unterstützung spenden. „Doch mit der Einstellung: Das mache ich so nebenbei, geht das in der Regel nicht“, sagt die 69-jährige Leiterin der Grünen Damen und Herren im Sana-Klinikum Hameln-Pyrmont. „Unsere Ehrenamtlichen sind mit ganzem Herzen bei ihrer abwechslungsreichen Tätigkeit im Klinikum dabei. Sie nehmen sich Zeit für Gespräche mit Patienten, übernehmen kleine Besorgungen, lesen vor oder haben einfach ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte.“

veröffentlicht am 29.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:21 Uhr

270_008_6762010_hm_501_2811_Gunda_Hoefft_Erwin_Sellering.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt