weather-image
22°

Stadtwerke laden heute zu Spiel, Spaß und Informationen ein

Energiegeladener Erlebnistag

Hameln (red). Mit dem „Eisvergnügen“ sind die Stadtwerke Hameln energiegeladen ins Jubiläumsjahr „150 Jahre Gas für Hameln“ gestartet. Heute knüpfen sie mit dem Energie-Erlebnistag von 12 bis 20 Uhr auf dem Stadtwerke-Gelände daran an. Dabei können die Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Energieversorgers werfen. Außerdem wird zu zahlreichen Mitmach-Aktionen eingeladen.

veröffentlicht am 27.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 03:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Elektromobilität kann man hautnah auf dem Segway- oder E-Board-Parcours erleben. Kleine Besucher können ihre Fahrkünste im Elektrokarts-Parcours unter Beweis stellen. Die Firma Ergodynamik Busch präsentiert verschiedene E-Bikes sowie das neue „Klimax“, Gewinner des Eurobike Award 2010.

Auch sonst wird es überall auf dem Gelände spannend: Sportliches Vergnügen bescheren Zorb-Bälle und Gaskarts. Wer noch genug Puste hat, kann mittels zwei auf eine Carrera-Bahn abgestimmten Fitness-Bikes Strom erzeugen. Auch Bagger führen, das Hochregallager der Stadtwerke bestaunen und vieles mehr ist am heutigen Energie-Erlebnistag möglich.

Kleine Besucher sind in der Kinderwelt herzlich willkommen. Hier können sie sich in einer Hüpfburg austoben oder ihr Geschick am „heißen Draht“ erproben. Und Hannes, der HWG-Stubentiger, bringt jede Menge Papphäuser zum Bemalen mit. Dort wird sich auch das neue Stadtwerke-Maskottchen Solara einfinden. Auszüge aus dem Musical „Rats“ stehen ebenso auf dem Programm wie Showcooking am Induktionsherd mit Verkostung, Live-Musik von der AEG-Schulband oder Experimente aus Hecker’s Hexenküche.

Beim Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke gibt es viel zu sehen und jede Menge Informationen. Darüber hinaus präsentieren das Autocentrum Südmersen, Feuerwehr, Öffis und Stadtwerke Fahrzeuge. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: Der Erlös wird einer gemeinnützigen Hamelner Einrichtung gespendet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?