weather-image
11°

Bessere Abstimmung mit Busfahrplan erhofft

Endstation Bahnhof

Hameln. Warum können die Fahrpläne von S-Bahnen und Bussen nicht besser aufeinander abgestimmt werden? Das fragt sich Renate Thiel aus Afferde, für die jüngst auf dem Bahnhof Hameln Endstation war. Ohnehin sind die Zeiten knapp bemessen, um rechtzeitig den Bus nach Afferde zu erwischen, vor allem für sie als Gehbehinderte. Eigentlich komme die S-Bahn um 20.43 Uhr an („Oft hat sie sogar Verspätung“), zwei Minuten später fahre der Bus nach Afferde. „Ein Ding der Unmöglichkeit“, sagt Renate Thiel. Und weil die S-Bahn jüngst nach einer Reise erneut verspätet eintraf, verpasste sie den Bus – ihr blieb nur ein Taxi, um nach Hause zu kommen. „Das muss sich doch besser regeln lassen“, findet die Afferderin.

veröffentlicht am 11.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt