weather-image
18°
Jetzt sucht die Hündin ein neues Zuhause

„Emmi“ braucht Spielkameraden

Hameln (anh). Fröhlich und aufgeweckt läuft die fast zweijährige Yorkshire-Hündin „Emmi“ durch das Hamelner Tierheim. „Emmi ist sehr freundlich und unkompliziert“, erzählt Tierheimleiterin Claudia Gebhard, „allerdings mag sie es überhaupt nicht, alleine zu sein. Sie braucht immer jemanden, der mit ihr spielt.“

veröffentlicht am 12.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 16:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die kleine Emmi hatte ein liebevolles Zuhause, bis sich die Familie, bei der sie lebte, trennte. Dann musste ihr Frauchen nämlich wieder arbeiten gehen, und Emmi war oft und lange alleine. Das gefiel der selbstbewussten Hündin gar nicht. Sie bellte die ganze Zeit, bis sich schließlich die Nachbarn beschwerten. Also fasste ihr Frauchen schweren Herzens den Entschluss, die quirlige Hündin ins Tierheim zu geben – inn der Hoffnung, dass Emmi bald wieder ein schönes Zuhause findet. Das dürfte bei der kinderlieben und menschenbezogenen Hündin nicht sehr lange dauern. „Emmi ist ein echter Gruppenhund, sie ist mit anderen Hunden genauso gerne zusammen wie mit Menschen“ , beschreibt Gebhard, „Katzen hingegen mag sie überhaupt nicht.“ Emmi ist bereits geimpft.

Wer der Hündin ein Zuhause geben möchte, kann sich unter Telefon 05151/ 61550 im Tierheim melden und einen Besuchstermin vereinbaren. „Herr Gallo“ aus der Vorwoche wartet noch auf einen neuen Besitzer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare