weather-image
17°
„Ganz einfach zu bedienen“

Elektronische Bücherrückgabe kommt gut an

HAMELN. Gelegentlich erntet das Regal der elektronischen Bücherrückgabe in der Stadtbücherei Hameln noch skeptische Blicke. Seit Dezember letzten Jahres verbucht ein neues System die etwa 360 000 zur Verfügung stehenden Medien. Eine spezielle Software ermöglicht es den Kunden, nun eigenständig Bücher und CDs auszuleihen und wieder zurückzugeben.

veröffentlicht am 14.09.2017 um 19:28 Uhr

Auch außerhalb der Öffnungszeiten können Kunden ihre ausgeliehenen Bücher und CDs zurückgeben. Foto: iv

Nach anfänglichen Schwierigkeiten liefe das elektronische Bücherrückgabesystem jetzt aber einwandfrei und werde gut von den Kunden angenommen, bestätigt Thomas Wahmes, Pressesprecher der Stadt. Zudem spare es Zeit und sei „ganz einfach zu bedienen“.

Die von meist älteren Besuchern geäußerte Sorge, mit dem neuen System überfordert zu sein, bestätigte sich somit nicht. Trotzdem stehen auch weiterhin Mitarbeiter bereit, falls es einmal zu Fragen oder Problemen kommen sollte. Auch die Außenrückgabe der Stadtbücherei erweist sich als sehr nützlich und erfreut sich großer Beliebtheit. Dank eines Automaten an der Stirnseite des Gebäudes kann man nun zu jeder Tages- und Nachtzeit seine ausgeliehenen Medien zurückbringen. „Besonders vorteilhaft ist dies für Kunden, die Probleme haben, unsere Öffnungszeiten wahrzunehmen“, betonte eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei.fb/iv

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare