weather-image
22°

"Einstammpaar" gewinnt Skulpturenwettbewerb

veröffentlicht am 10.05.2009 um 20:19 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Skulptur

Hameln (wul). Der Rabenauer Bildhauer Olaf Klepzig hat mit seinem "Einstammpaar" den ersten Platz beim Hamelner Skulpturenwettbewerb gewonnen. Am Samstag erhielt er von der Jury die "Hamelner Skulpturratte 2009" und 1000 Euro Prämie.

 

Auf Platz zwei landete das "Wesernilpferd" der Künstlerin Annabella Claudia aus Italien (500 Euro), auf Platz drei der "Apfelbaum-Rattenfänger" des Hajener Bildhauers Jan D. Ehlers (250 Euro).

 

Noch bis Ende Mai sind alle fünf Skulpturen, die innerhalb einer Woche vor den Augen der Besucher entstanden sind, im Bürgergarten ausgestellt. Am 31. werden sie dort versteigert. Mindestgebot pro Skulptur: 500 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?