weather-image

Öffis bieten in Kooperation mit Karl Köhne eine durchgehende Busverbindung nach Nordrhein-Westfalen an

Einmal nach Barntrup, bitte – jetzt auch ohne Umsteigen

Hameln (bha). Um 6.17 ist heute der erste Bus in Hameln am Bahnhof gestartet, der direkt, ohne Unterbrechung, nach Barntrup in Nordrhein-Westfalen steuert. Das Besondere: Es ist erst die zweite grenzüberschreitende Linie, die die Öffis anbieten und zudem eine Linie, die jetzt nach 30 Jahren wiederbelebt wird.

veröffentlicht am 09.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 08:41 Uhr

270_008_4433414_hm101_1001.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt