weather-image
23°

Eine Zufahrt, keine Grünfläche

veröffentlicht am 28.02.2014 um 16:21 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Ein paar Häuser stehen schon auf der ehemaligen Pferdeweide am Bäckerwinkel. Mit dem Grün ist aber bald Schluss: Ortsrat beschließt weiteres Baugrundstück statt Grünfläche.  Foto: Wal

Hameln (jmr).  Der Ortsrat Klein Berkel beschloss bei seiner letzen Sitzung den Änderungsvorschlag zum  Bebauungsgebiet Bäckerwinkel. Die Erschließung des Gebietes erfolgt nur noch über die Bäckerstraße. Geplant ist eine in beiden Richtungen befahrbare Ringstraße inmitten des zukünftigen Wohngebietes. Desweiteren wurde sich gegen die ursprünglich geplante Grünfläche, die als eine Art „Dorfanger“ gedacht war, entschieden. „Wir Grünen hätten gern diese Fläche gehabt. Ich denke, es ist sinnvoll, einen Teil der Ausgleichsfläche, die man für so ein Baugebiet bereit halten muss auch direkt vor Ort anlegt“, so Ortbürgermeister Jürgen Mackenthun (Grüne) im Gespräch. SPD, CDU und FDP stimmten allerdings dagegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?