weather-image
33°

Kita der Eugen-Reintjes-Stiftung wirbt mit Plakaten im FiZ / Plätze in Dreiviertelgruppe frei

Eine Tagesstätte drängt ins Rampenlicht

Hameln (ch). Es ist eine der Schwierigkeiten, mit der Eltern von kleinen Kindern zu kämpfen haben, wenn sie wieder arbeiten gehen möchten – die Suche nach einem Betreuungsplatz. Während es in vielen Kindergärten oder Kindertagesstätten lange Wartelisten gibt, sind andere gezielt auf der Suche nach Kindern, weil kurzfristig Plätze bei ihnen frei geworden sind. Dabei fällt nicht jedes Angebot sofort ins Auge.

veröffentlicht am 19.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 04:21 Uhr

270_008_5152236_hm202_1901.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So sind in der Kindertagesstätte der Eugen-Reintjes-Stiftung für Zwei- bis Sechsjährige nicht alle 84 Plätze belegt. „Unsere Kita liegt ziemlich verwinkelt“, erklärt Christine Ates von der Kita. Darum sei die Kita bei vielen Eltern nicht im Bewusstsein. Um gezielt auf sich aufmerksam zu machen, hat die Einrichtung darum beim Hamelner Freiwilligentag im letzten Herbst eine Agentur gesucht, mit deren Hilfe sie die Kita besser bewerben möchte. „Wir wollten die Kita unterstützen“, sagt Jennifer Bense (a.b.media). Gemeinsam mit der Grafikdesignerin Stella Sacharkin hat sie Plakate, Flyer und eine Postkarte entwickelt, um Werbung für die Kita zu machen. „Wir waren eigentlich nur Beobachter“, sagt sie. Ihre Beobachtungen haben sie in über 500 Fotos festgehalten, die den Alltag in der Kita zeigen. Vorlesen, Spielen, Essen, Basteln – „hier ist immer was los“, beschreibt Bense ihre Eindrücke.

Die Plakate hängen seit dieser Woche im Treppenhaus des FiZ (Osterstraße). Dort können Eltern sich auch nach freien Kita-Plätzen erkundigen. In der Dreiviertelgruppe (von 8 bis 14 Uhr) sind zurzeit drei Plätze frei.

Kinder beim Spielen auf dem Hof, beim Basteln oder während sie andächtig einer Geschichte lauschen: Auf den Plakaten im Treppenhaus des FiZ wird der Alltag der Kita der Eugen-Reintjes-Stiftung aufgezeit.

Foto: pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?