weather-image
16°
×

Eine Sprache feiert Geburtstag: So klingt Esperanto

veröffentlicht am 04.04.2012 um 19:07 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Vor 125 Jahren erblickte Esperanto das Licht der Welt – eine Plansprache, neutral, ohne Mutterland, erfunden um international Gräben zu überwinden. Eine längst historisch überholte Idee? Die Mitglieder der Hamelner „Ratkapista Bando“ sehen das ganz anders.

Wir haben Ihnen einige Beispiele zusammengestellt, wie Esperanto klingt?

Das Rattenfängerlied auf Esperanto

Muzaiko: Esperanto im Internet

Soundbeispiel aus Dr. Esperanto’s International Language. Quelle: LibriVox



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige