weather-image
12°
×

Eine Spätlese, die mundet

veröffentlicht am 15.02.2015 um 13:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (eaw). Schnelle Snacks im Viertelstundentakt oder zwei opulente abendliche Mahlzeiten mit geruhsamem Wechsel der Lokalität. Gleich wie, das Aufgetischte war in jedem Fall äußerst schmackhaft. Die literarische Speisekarte der vierten Hamelner „SpätLeseNacht“ stellt die Besucher vor die Qual der Wahl - doch das, was serviert wird, scheint dem Publikum zu schmecken.
„Für uns war es rundum ein voller Erfolg, der sich obendrein diesmal auch noch rechnet“, stellt Veranstalter Carsten Holzendorff hochzufrieden fest.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige