weather-image
23°

Gymnasium feiert 150 Jahre

Eine schillernde Ballnacht

HAMELN/BUCHHAGEN. Erwartungsvolle Spannung lag im Saal Mittendorf in der Luft. Rund 800 festlich gekleidete Gäste warteten auf den Startschuss zum „Schiller-Ball“, der ersten zentralen Festveranstaltung zum Jubiläum „150 Jahre Schiller-Gymnasium Hameln“. Den gab ein bestens aufgelegter Conferencier André Arras.

veröffentlicht am 29.01.2017 um 13:22 Uhr
aktualisiert am 29.01.2017 um 15:53 Uhr

Anja Hustedt (l.) und Christine Nölle haben für jedender eintreffenden Gäste ein Einlassbändchen und ein strahlendes Lächeln. Foto: br
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der frühere Schiller-Schüler Hiep Tran studierte vor Ort im Schnelldurchlauf mit Schülern und Lehrern die Choreografie für den Jubiläumstanz ein.

Bevor das Büfett eröffnet wurde, hatte Schulleiter Andreas Jungnitz die Gäste begrüßt und sich bei den Organisatoren des Balls bedankt. Es waren dies die Lehrkräfte Anja Hustedt, Annika Nieger, Christine Nölle und Carsten Fistler, sowie Schulmitarbeiterin Carina Putz und die Mutter Gerda Schmalkuche. Sie alle erhielten eine rote Rose überreicht. Weitere Dankesworte des Chefs galten der Eltern- und der Schülervertretung sowie der Familie Mittendorf und ihrem Team. Damit war der offizielle Teil auch schon beendet. Schließlich sollte gefeiert und nicht Reden gelauscht werden. Und das taten die Gäste denn auch ausgiebig. Bis etwa zwei Uhr morgens war die Tanzfläche zu den Klängen der Band „Cross Fader“ belegt. Profi-Vorführungen brachte die Tanzschule „Für Sie“. Jungnitz blickte am folgenden Tag höchst zufrieden zurück: „Es war ein wunderschönes Fest“, fürwahr eine schillernde Ballnacht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?