weather-image
12°
×

Die Brücke will seelisch Kranke besser in die Gesellschaft integrieren / Bürokratie und Kosten sind Hemmnisse

Eine neue Tür soll in die Zukunftswerkstatt führen

Hameln (sto). „Alle reden von Inklusion. Wir haben sie schon!“, ist auf einer rot umrandeten Sprechblase auf einer Stelltafel zu lesen. „Die Brücke“, ein vor 22 Jahren gegründeter Verein für Menschen mit psychischen Erkrankungen, hat in einem Workshop mit Teilnehmern aus verschiedenen Bereichen ...

veröffentlicht am 17.06.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 12:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige