weather-image
13°
Hündin Tinka sucht ein neues Zuhause

„Ein toller Hund“

Hameln (cal). Tinka ist eine sehr gut erzogene Hundedame. Das zeigt sie auch gleich – denn das „Sitz machen“ für das Foto klappt auf Anhieb. Vielleicht auch, weil als Belohnung ein Leckerli winkt. Die ungefähr drei Jahre alte Hündin wurde von ihren Besitzern einfach im Stich gelassen. „Die Stadt Hessisch Oldendorf informierte uns, dass an einem Baumarkt ein Hund ausgesetzt wurde“, erzählt Claudia Gebhardt, Leiterin des Tierheims Hameln. Tinka war auf dem Parkplatz des Marktes an eine Laterne angebunden. Auf einem Zettel am Halsband war vermerkt, dass sie zu verschenken sei.

veröffentlicht am 25.02.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 02:21 Uhr

270_008_4470348_hm201_2602_1_.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Trotz dieser traurigen Geschichte ist der belgische Schäferhund-Mix offen und fröhlich. „Tinka ist ein temperamentvoller Hund“, sagt Claudia Gebhardt. Wer ihr ein neues Zuhause geben möchte, sollte viel Spaß an Spaziergängen haben. Denn die quirlige Hündin liebt ausgiebiges Spielen und Herumtoben. Nach so viel Auslauf möchte sie dann aber auch kuscheln und schmusen. „Tinka ist wirklich ein toller Hund. Da kann man gar nicht verstehen, warum sie zurückgelassen wurde“, meint Claudia Gebhardt. Die Hündin ist sehr auf den Menschen bezogen und versteht sich auch mit anderen Vierbeinern. Wer Tinka haben möchte, kann sich heute zwischen 11 und 13 Uhr im Hamelner Tierheim melden. Unter Telefon 05151/61550. „Heimi“ aus der vorigen Woche wurde leider noch nicht vermittelt.

Ein Video von Tinka und den anderen Heimtieren finden Sie unter www.dewezet.de

Die dreijährige Hundedame wartet im Hamelner Tierheim auf ein neues Zuhause. Foto: cal



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt