weather-image
11°
×

Sparkassenmedaille für Sabine Prenzlow und Volker Brockmann

Ein Stück Geschichte mitgeschrieben

HAMELN. Als „Entscheidungsträger in einer historischen Phase“ werden Sabine Prenzlow und Volker Brockmann mit der Sparkassenmedaille in Gold des Sparkassenverbandes Niedersachsen ausgezeichnet. Die zwei Mitglieder des Verwaltungsrates der Sparkasse Hameln-Weserbergland erhalten die die höchste Stufe der Sparkassenmedaille.

veröffentlicht am 02.01.2017 um 15:16 Uhr

Sabine Prenzlow habe sich in besonderem Maße für die Sparkassenorganisation und die Sparkasse Hameln–Weserbergland verdient gemacht. Sie hat während ihrer Tätigkeit die Entscheidungen über die Fusionen der Kreissparkasse Hameln-Pyrmont mit der Stadtsparkasse Bodenwerder zur Sparkasse Weserbergland zum 1.1.1999 sowie ein Jahr später mit der Stadtsparkasse Hessisch Oldendorf und die Fusion mit der Stadtsparkasse Hameln zur Sparkasse Hameln-Weserbergland aktiv und konstruktiv begleitet. Damit habe sie an verantwortlicher Stelle ein Stück Sparkassen-Geschichte im Weserbergland mitgeschrieben. Dies gelte auch zum Beispiel aus dem besonderen Blickwinkel einer „sonstige Vertreterin für ver.di“ seit November 1991 und Beschäftigtenvertreterin im Verwaltungsrat der Sparkasse Hameln-Weserbergland beziehungsweise der Vorgängerinstitute.

Gewissermaßen spiegelverkehrt, nämlich aus Sicht der Stadtsparkasse Hameln, hat der zweite Empfänger der Sparkassenmedaille in Gold des Sparkassenverbandes Niedersachsen, Volker Brockmann, die geschichtsträchtige Entwicklung begleitet. Er ist seit November 1991 im Verwaltungsrat der Sparkasse Hameln-Weserbergland beziehungsweise des Vorgängerinstitutes Stadtsparkasse. Während seiner Mitgliedschaft fiel die zukunftsweisende Entscheidung zur Fusion der Stadtsparkasse Hameln mit der Sparkasse Weserbergland. Von 1992 bis 1996 war Volker Brockmann stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates der Stadtsparkasse Hameln und brachte damit ebenfalls wie Sabine Prenzlow, wertvolles Hintergrundwissen in den Fusionsprozess ein. Auch er habe sich damit in dieser Zeit im besonderen Maße um die Sparkassenorganisation und die Sparkasse verdient gemacht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt